FAN-CHECK: Kathi und Andi (Rosenheim)

Kathrin_klein  | Autor: Kathrin Wolf |

Foto: Starbulls Rosenheim
Foto: Starbulls Rosenheim

Hach, war das romantisch am Dienstagabend in Rosenheim. Und das lag nicht etwa an der Begegnung der Starbulls Rosenheim gegen die Dresdner Eislöwen. Es gab einen Heiratsantrag. Und zwar direkt vor dem Eröffnungsbully.

 

 

 

 

Andi ist seit seinem 14. Lebensjahr Starbulls-Fan. Seine Freundin Kathi hätte er gern mal zu einem Spiel seiner Mannschaft mitgenommen, aber die lehnte immer ab. Bis zum Dienstag. Dass der Feiertag aber noch einen Grund zum Feiern bieten würde, ahnte Andi bis kurz vor 19.30 Uhr nicht. „Ich dachte mir, wenn ich schon einmal mitkomme, mach ich ihm auch gleich einen Antrag“, erzählt Kathi im Interview bei Radio Charivari. Kurzentschlossen nahm sie zu den Starbulls Kontakt auf und die machten natürlich mit. Und so hörte Andi kurz vor Spielbeginn eine ihm gut bekannt Stimme über die Lautsprecher. Den Weg aufs Eis legte er in Rekordgeschwindigkeit hin und er sagte natürlich „Ja“. Geahnt hatte bis dahin tatsächlich nichts. Dass die beiden heiraten würden, stand übrigens schon seit anderthalb Jahren fest. Nur nicht, wer den Antrag macht. Also wurde gekniffelt. Kathi verlor. Ein Termin ist auch schon gefunden: der 20. Dezember. Passenderweise haben da auch beide Geburtstag. Und glücklicherweise ist an diesem Tag in diesem Jahr spielfrei.

Das Spiel ging übrigens mit 4:3 an die Dresdner Eislöwen. Andi wird es verschmerzen können.

 

Wir bedanken uns bei Radio Charivari für die Bereitstellung des Interviews.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.