QUICK-SHOTS: Weiße Rose

Foto: Schlagschuss.de/Grit Büttner
Foto: Schlagschuss.de/Grit Büttner
Foto: Schlagschuss.de/Grit Büttner
Foto: Schlagschuss.de/Grit Büttner

Gesehen am 13. Februar in Dresden: Banner in der Fankurve und als Zeichen an den Aufwärmtrikots Gastgeber – Das Spiel der Dresdner Eislöwen gegen die Tölzer Löwen stand im Zeichen der „Weißen Rose“ und damit im Zeichen des Gedenkens an die Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 und an die Opfer von Nationalsozialismus und Krieg, Hass und Zerstörung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.